Prana-Heilung Was ist Qigong? QE (TM) Zur Person Impressum
Startseite Prana-Heilung Die Prana-Sitzung

Prana-Heilung


Methode und Anwendung Die Prana-Sitzung Richtlinien Friedensmeditation Superbrain-Yoga



Die Prana-Sitzung

Wie läuft so eine Prana-Sitzung ab?

Ich lenke Kräfte, Sie entspannen sich
Ich führe auf Wunsch Pranasitzungen durch. Die Dauer einer Sitzung liegt bei einer bis 1 1/2 Stunden. Sie stehen zunächst einige Minuten vor mir, während ich Ihre Aura abtaste — wie gesagt, ohne Ihren physischen Körper zu berühren — und stelle den Energiepegel Ihrer Zentren, der Chakras, fest. Diese Phase kann, wenn nötig, auch durchgeführt werden, während Sie sitzen.
Danach setzen oder legen Sie sich entspannt hin. Sie müssen für eine solche Sitzung nichts mitbringen als lockere, genügend warme Kleidung und einen offenen und für subtile Kräfte zugänglichen Geist. Wir sprechen nur das Nötigste, Sie nehmen etwas wahr oder auch nicht — das ist für die Wirkung nicht von entscheidender Bedeutung. Sie lassen einfach geschehen — und genießen es höchstwahrscheinlich.
Haben Sie Interesse an einer Prana-Sitzung?
Rufen Sie mich bitte an:
Elke Wojke, 0172-439 77 33